Mosin-Nagant


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü




Herzlich willkommen auf unserer Baustelle!

(-- im vierten Jahr --)


Das rechts sichtbare Gewehr ist eine HILFE:

Durch Anklicken des Bildes überbrücken wir die (Leserzitate: "ziemlich langweilige" / "altbackene") Startseite ... und gelangen so zum aktuellen Teil von "Mosin-Nagant.de"



Leider benötigen wir noch ein Weilchen zu Erstellung aller Grundseiten, möchten jedoch im Vorfeld unser Projekt beschreiben:

Angestrebt ist eine deutschsprachige Webseite mit dem einzigen Thema "
Mosin-Nagant". Als unser Anliegen gilt immer noch (und unbedingt) die kompakte Information zu Allem, was mit dieser interessanten Waffenfamilie zu tun hat.
Schwerpunkt soll allerdings zunächst der historische Hintergrund sein. Hierbei bemüht sich der Autor, sämtliche Entwicklungen aus einem russischen Blickwinkel zu sehen.

Zusätzlich zu den üblichen Quellen verfügen wir über eine kleine Belegstücksammlung, aus der die meisten Waffenphotos stammen werden. Eine eigene Datenbank des Autors im Hinblick auf die bekannten Produktionszahlen liegt mittlerweile vor, sie wird ständig aktualisiert.

Um uns darüber hinaus von ähnlichen Seiten zu unterscheiden, vielleicht sogar Informationslücken von Sammlern füllen zu können, möchten wir in Einzelfällen (
durchaus eigennützig!) zu bestimmten Themen sowie auf Anfragen um die Mithilfe der Leser bitten.


Fernziel aus unserer Sicht ist eine vollständige, jedoch kompakte Seite, die keine Fragen offen läßt ...

... jedoch - gemaaaaach, bislang sind ja nicht einmal alle Grundseiten fertig ....

(Ungeduldige können in der Rubrik " Galerie" jedoch schon einmal wittern)




Tuistai, im Sommer 2012, der Autor

(Erstveröffentlichung: Mitte Dezember 2010)

Nachtrag (Anfang Mai 2014): Einigen Leser ist mittlerweile aufgefallen, daß der Autor sich einer ausgesprochen "barocken Schreibweise" bedient. Dabei tendierte die Resonanz zwischen "altbacken" und "erfrischend".

So oder so, es bleibt bei des Autor´s Schreibstil, ungeachtet irgendwelcher "Rechtschreib-" oder anderer "Re-förmchen" !




Hier geht´s weiter:

Kurzer Hinweis zum Orientierung:
Durch Klick auf nebenstehende Bilder läßt sich innerhalb der Seiten zurück- bzw. vorschalten !

Startseite | Aktuell | Zum Thema | Die üblichen Verdächtigen | Bei Mütterchen Rußland | Fern der Heimat | Joint Ventures | Kurioses | Sonst noch ´was ? ( Planung ) | Zubehör ( in Planung ) | Galerie | Chronologie | Stammbaum (in Planung ) | Raritäten ( in Arbeit ) | Basar | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü